It is currently 13. Dec 2019, 03:15

All times are UTC + 1 hour




Post new topic This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2586

 LinuxMint 15 installieren 
AuthorMessage
Forum Admin
User avatar

Joined: 09.2011
Posts: 110
Location: Dittelbrunn
Gender: Female
Post LinuxMint 15 installieren
Sodele ihr lieben User,

nachdem es heute so draußen schüttet und man ja wirklich überhaupt nichts draußen machen kann, gehen wir heute mal dran, LinuxMint 15 auf unsere Rechner zu bringen.

Wie machen wir dass nun? Dazu gehen wir Schritt für Schritt wie folgt vor:

1. Wir downloaden uns von der offiziellen Mint-Seite das aktuelle iso-image herunter:

LinuxMint 15 Olivia Download

2. Dann brennen wir dieses Iso-Image mit unserer bevorzugten Brenn-App: Brasero oder auch einer anderen (falls ihr Windows verwendet)

3. Dann legen wir diese gebrannte Iso in unseren Ziel-Rechner ein und starten den Rechner/das Notebook (bei mir ist es ein Notebook MSI CR-500) neu.

4. Sobald die CD startet, drücken die User mit Nvidia- oder AMD-Radeon-Grafikkarten die Tab-Taste.

5. Das bringt uns folgende Grub-Zeile auf den Bildschirm:

Image

Hier müssen wir den Satz so am Ende so abändern, dass ernach diesem lz so aussieht:

Code:
> /casper/vmlinuz  file=/cdrom/preseed/mint.seed  boot=casper  initrd=/casper/initrd.lz  qiet splash  nomodeset --


Denn ansonsten bleibt das System beim Boot nämlich mit einem Einfrieren hängen. Sobald diese User diese Abänderung gemacht haben, drücken diejenigen bitte als nächstes diese Tastenfolge: Strg+X zum Booten.

6. Danach kommt dann dieses Bild hier:

Image

Und genau während diesem Hochbooten kommt es zu einer Klippe im Installer, die für euch kritisch ist. Denn es taucht kurz dieses Bild hier auf:

Image

Dort läuft ein Countdown durch an dessen Ende es heißt, dass sich der Mint-User einloggt. Dort gebt ihr bitte keinen Usernamen ein, sondern lasst diesen angezeigten Countdown vollständig durchlaufen bis ihr auf dem Live-Desktop seid!! Ansonsten crasht euch der Installer!!

7. Wenn ihr dann auf dem Live-Desktop seid, geht es zuerst mit einem Klick auf das nm-applet weiter, damit ihr euch mit dem Internet verbinden könnt.

8. Danach klickt ihr dann auf dieses CD-Icon auf eurem Bildschirm mit der Beschriftung "LinuxMint installieren". Damit startet wie gewohnt euer Installer:
Der erste Schritt ist wie gewohnt dieser Vorbereitungsschritt:

Image

Danach aber kommt etwas neues für euch:

Image

Hier könnt ihr nämlich auswählen, ob ihr euer System beim Installieren verschlüsselnwollt und dann in Zukunft beim Hochfahren zuerst dieses erste Passwort zur Entschlüsselung und dann erst euer normales Userpasswort zum Einloggen eingeben wollt. Das ist eure freie Entscheidung.

Ich persönlich rate euch hier zu diesem Schritt, denn unsere Politiker in Berlin haben sich eine neue Schnüffelmethode einfallen lassen, mit der sie versuchen wollen, euch und euer System auszuschnüffeln. Daher mein Rat: nutzt diese Verschlüsselung.

Wenn ihr diese Verschlüsselung nutzen wollt, geht es nun mit diesem Bildschirm weiter:

Image

Hier werdet ihr nun aufgefordert, dieses Verschlüsselungspasswort einzutippen. Dieses Passwort müsst ihr euch gut merken, sonst kommt ihr nicht mehr in euer System rein!!

Danach geht es dann mit diesem Schritt weiter: die Festlegun gder Zeitzone:

Image

Mit einem Klick auf "vor" gelangt ihr zum nächsten Schitt, der Sprachauswahl.

Nun folgt dann wie gewohnt die Sprachauswahl:

Image

Auch hier klickt ihr dann auf "weiter". Daran schließt sich wie gewohnt die Tastaturbelegung an:

Image

Und zum Schluss folgt das Anlegen des Users:

Image

Danach klickt ihr auf "weiter", damit die Installation startet. Bitte wartet, bis die Installation abgeschlossen ist. Die Installations-CD wird automatisch ausgeworfen.

Nach diesem Auswurf der CD gibt es die nächste Klippe beim Installieren. Das System startet leider nicht automatisch neu, sondern ihr müsst hier zuerst mal das CD-Fach schließen und dann den Power-Knopf an eurem Gerät drücken. Das ist ein Bug im Installer, der bereits bekannt ist und gemeldet ist!

Danach hapert es dann beim Neustarten mit dem neuen MDM mit dem html-Greeter. Dieser stürzt hin und wieder gerne ab. Hier hilft nur absolut geduldig sein. Bei mir hat es auch erst im vierten Versuch geklappt, dass ich mich einloggen konnte.


1. Jun 2013, 13:05
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic This topic is locked, you cannot edit posts or make further replies.  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.