It is currently 13. Dec 2019, 03:02

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2730

 Cinnamon-Desktop stylen 
AuthorMessage
Forum Admin
User avatar

Joined: 09.2011
Posts: 110
Location: Dittelbrunn
Gender: Female
Post Cinnamon-Desktop stylen
sodele, nachdem also die ersten Fragen aufkommen, mache ich euch hier mal ein kleines Tutorial, wie man seinen Cinnamon-Desktop stylt.

Wie gehen wir also dazu vor?

1. öffnet entweder über das Menü ->Einstellungen->Cinnamon-settings oder aber über das Panel-Icon (falls ihr es euch schon ins Panel gelegt habt) die Cinnamon-settings.

Dort gibt es sehr viele Einstellungsmöglichkeiten.

Wir beginnen mal mit dem Cinnamon-Theme. Dazu wählen wir uns in den Cinnamon-Settings den Punkt "Themen" aus und öffnen diesen.

Image

Image

Hier können wir uns nun eines der schönen Cinnamon-Themen auswählen und es aktivieren. Danach ALT+F2 drücken und in den Eingabeprompt ein kleine r eintippen. Damit ladet ihr eure Cinnamon-Shell neu durch

2. Danach kommt die Frage: wie ändern wir das symbol-Thema und die Windows?

Dazu könnt ihr euch über die Synaptic zum Beispiel die Pakete von Shiki-colors installieren.

Dafür öffnen wir die Synaptic über das Menü oder ebenfalls über das Panel-Icon (Passwort-Eingabe wird angefordert) und geben in die Suchfunktion Shiki-colors ein und installieren die ganzen Pakete. Nun schließen wir die Synaptic und kehren zurück in die Cinnamon-Settings.

Dort wiederholen wir den Weg von vorher. Nur öffnen wir nun den Unterreiter "Andere Einstellungen" in Cinnamon-Themes.

Image

Hier wählen wir uns nun die Punkte Symbolthema und GTk+Thema aus und wählen uns unser Lieblings-Thema dort in diesen Dropdown-Listen aus.

Aber natürlich kann man sich noch jede Menge andere Symbolthemen und Cinnamon-Themen auch aus anderen Quellen holen. Dazu habe ich hier noch ein paar gute und sichere Links für euch:

Homepage Cinnamon-Desktop

Gnome-look.org

Auf diesen beiden Seiten erhaltet ihr jede Menge Artwork.

3. Symbol-Themen und GTK3-Themen von dort installieren:

Wenn wir uns nun solche Symbol-Themen und GTk3-Themem von dort installieren wollen, gehen wir wie folgt vor:

1. wir öffnen den filemanager nemo über Alt+F2 und geben in den Prompt folgendes ein:

Code:
gksu nemo


Dann werdet ihr zur Eingabe eures Passwortes aufgefordert.

2. Dann gehen wir in unseren Home-Ordner und klicken oben in der Menüleiste unter "Ansicht" den Punkt

"verborgene Dateien anzeigen"

Damit prüfen wir, ob der versteckte Ordner ~/.icons bereits existiert oder nicht. wenn nicht, dann müssen wir ihn anlegen.
Dazu stellen wir den Mauszeiger auf eine freie Fläche auf dem Hauptfenster und setzen einen Rechtsklick und wählen im Kontext-Menü die Option "neuen Ordner anlegen" aus. Diesen nenne wir dann .icons. Diesen Namen durch drücken der Enter-Taste bestätigen.

3. danach öffnen wir diesen Ordner und legen unser heruntergeladenes Icon-Theme dort ab und entpacken es mit Rechtsklick auf dieses Icon-Theme und dann im Kontext-Menü "hier entpacken" auswählen.

Dann diesen Ordner schließen und zurückkehren in den Home-Ordner.

4. Dann klicken wir in der linken Spalte des filemangers nemo die Option "Dateisystem" an. Dort wechseln wir in folgenden Ordner /usr/share/themes.

Dort legen wir unsere heruntergeladenen gtk3-themes ab und entpacken sie genauso wie vorher auch wieder per Rechtsklick und "hier entpacken" auswählen.

Dann schließen wir diesen Ordner wieder und kehren zurück in unseren Home-Ordner, den wir ebenfalls schließen.

5. nun kehren wir zurück in Cinnamon-Settings und rufen dieses wieder auf und machen genau dieselben Schritte von oben erneut.

6. nun noch ein ALT+F2 und r eingeben, um eure Cinnamon-Shell neu durchzuladen und euch an eurem neuen Look zu erfreuen.

4. nun kommt ihr zu der Frage: wie ziehen wir nun ein neues Wallpaper auf:

Dazu können wir uns von hier:

gnome-look.org/Wallpapers

oder auch von hier:

desktopnexus.com

neue Wallpaper herunterladen und in einen eigenen Ordner, den wir zum Beispiel "Wallpapers" nennen können, speichern.

1. Danach setzt ihr euren Curser auf irgendeine freie Stelle auf eurem Desktop und setzt einen Rechtsklick. Damit öffnet sich ein Kontext-Menü.

2. dort wählen wir die Option "Hintergrund der Arbeitsfläche ändern" aus.

Image

Dort seht ihr rechts oben ein kleines + Zeichen. Zum Hinzufügen der heruntergeladenen Wallpaper klickt ihr dort drauf und dann sucht ihr euch eure Wallpaper aus denen aus, die ihr heruntergeladen und gespeichert habt.

3. Dann dieses Wallpaper, dass ihr haben wollt noch anklicken und schon habt ihr euren Desktop ganz nach Belieben gestylt.

Kleiner Hinweis: auch in der Synaptic ist noch ein bischen Artwork versteckt. Dazu könnt ihr nochmals eure Synaptic öffnen und dort mal in di Suchfunktion Wallpaper eingeben. Dann findet ihr einige Pakete, die ebenfalls noch Wallpaper enthalten.

Das war es dann schon. So einfach Stylt man seinen Cinnamon-Desktop.


11. Dec 2012, 13:26
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.