Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 21:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8076

 Bug in LinuxMint 14: kein WLAN 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 110
Wohnort: Dittelbrunn
Geschlecht: weiblich
Beitrag Bug in LinuxMint 14: kein WLAN
Dann bitte diesen Bug hier erst beheben: WLAN funktioniert in LinuxMint 14 nicht per default. Daher muss man leider ein paar kleine Schritte machen,
damit dass wieder funktioniert.

Dazu wie folgt vorgehen:

Schritt 1: erste Schritte für die Bug-Behebung:

Dazu mal im Firefox auf diese Seite hier gehen: askubuntu: Ralink rt3090 driver installed and wireless doesn't work on Ubuntu 10.04 (Diese Anleitung gilt auch für LinuxMint 14!!)

Zuerst also diesen genannten Treiber (der später wieder deinstalliert wird), aber wegen der Folgeschritte wichtig ist, installieren.
Danach diese genannten Schritte ausführen wie sie hier genannt werden. Bitte dabei auf die Reihenfolge achten! Diese folgenden Schritte führt ihr bitte im Terminal aus:

Code:
sudo mkdir -p /etc/Wireless/RT2860STA/
sudo touch /etc/Wireless/RT2860STA/RT2860STA.dat
sudo service network-manager restart


Danach schließt ihr Firefox und den Terminal wieder!

Schritt 2: Paket rt3090-dkms vollständig deinstallieren:
Danach dann über das Menü eure Synaptic öffnen und folgendes Paket wieder vollständig deinstallieren:

rt3090-dkms

auf "anwenden" klicken und warten, bis diese Aktion vollständig ausgeführt ist. Danach die Synaptic schließen.

Schritt 3: Kontrolle der Datei blacklist.conf:

Dann geht ihr bitte in den Terminal und gebt dass hier ein:

Code:
gksu gedit /etc/modprobe.d/blacklist.conf


Dann werdet ihr zur Passworteingabe aufgefordert. Dieses bitte eingeben, damit sich diese Datei öffnet.
In dieser Datei suchen wir, ob folgende Zeile enthalten ist:

Code:
blacklist rt2800pci


enthalten ist. Wenn ja, dann müssen wir ihn dort rausnehmen (also diese Zeile löschen und die entstandene Leerzeile ebenfalls wegmachen. Diese Änderungen speichern und diese Datei schließen und den Terminal ebenfalls schließen.

Schritt 4: Netzwerkverbindung im Menü einstellen:

Nun kehren wir zurück in das Menü unter Einstellungen->Netzwerkverbindungen und legen unsere Verbindung an. Anschließend schließen wir auch diese Anwendung wieder und kehren ins Panel zurück.

Schritt 5: mit dem Netzwerk verbinden:

Nun klicken wir auf das Icon vom network-manager, geben den WLAN-key ein und klicken auf "verbinden".

Weiterer kleiner Tipp, wenn dass noch nicht helfen sollte:

Wenn dass noch nicht ausreichen sollte, dann habe ich hier noch einen weiteren Tipp für euch, was ihr tun könnt, damit es wieder funktioniert:

Terminal öffnen und folgendes eintippen:

Code:
gksu gedit /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf


Diese sieht normalerweise so aus:

Code:
[main]
plugins=ifupdown,keyfile
dns=dnsmasq

[ifupdown]
managed=false


Hier gucken in dieser letzten Zeile:

Code:
managed=false


Dass kann eine weitere Ursache sein. Diese Angabe mit managed=false ist falsch!! Denn genau diese letzte Zeile muss geändert werden, damit sie so:

Code:
managed=true


aussieht!! Diese Änderungen speichern und dann sollte es endlich wieder funktionieren!!
Damit ist dieser Bug in LinuxMint 14 auch wieder behoben.

Grüße
eure Mintkatze


13. Nov 2012, 23:55
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 110
Wohnort: Dittelbrunn
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Bug in LinuxMint 14: kein WLAN
Update:

in LinuxMint 14.1 gibt es diesen Bug immer noch, aber die Behebung ist nun einfacher. Die ersten Schritte fallen weg und es muss nur noch ein einziger Schritt gemacht werden: die Datei NetworkManager.conf muss editiert werden:

Code:
gksu gedit /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf


Dort findet ihr folgenden Inhalt:

Code:
[main]
plugins=ifupdown,keyfile
dns=dnsmasq

[ifupdown]
managed=false


Der Bug versteckt sich in der allerletzten Zeile!

Code:
[ifupdown]
managed=false
[/code]

Diese letzte Zeile ist falsch! Diese letzte Zeile muss geändert werden in:

Code:
[ifupdown]
managed=[b]true[/b]


Diese Änderungen speichern und diese Datei schließen.

Danach wie gewohnt im Panel auf das networkmanager-Icon gehen, den Key eingeben und auf "connect" klicken!


11. Dez 2012, 13:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de