Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 16:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1497

 Nvidia-Treiber & Kernelupdate 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
Beitrag Nvidia-Treiber & Kernelupdate
Hallo,

der Kernel ab 3.7.6 wollte den Nvidia-Treiber (nvidia-current, nvidia-310) nicht mehr laden.
(bekanntes Problem)

man kann es mit den nvidia-313 versuchen.

sudo add-apt-repository ppa:xorg-edgers/ppa

sudo apt-get update

sudo apt-get install nvidia-313

Vorher den alten Treiber deinstallieren

sudo apt-get purge nvidia-current
oder
sudo apt-get purge nvidia-310

Bei mir läft der nvidia-313 mit Kernel 3.8 astrein :) :)

Gruß

Andi

_________________
Intel Quad CPU Q9400 2.66GHz, ASRockP5B-DE, Nvidia GeForce GTX 560 Ti, 8GB RAM, Windows 7 64 & Linux Mint 13 in der VM.


20. Feb 2013, 14:20
Profil Besuche Website
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 110
Wohnort: Dittelbrunn
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Nvidia-Treiber & Kernelupdate
hi fotoandi,

dazu braucht man das ppa gar nicht. Dieser neue Treiber ist schon im neuen Menü für die proprietären Treiber von LinuxMint 15 enthalten. Auch ich arbeite mit dem neuen Treiber, da er meine Maschine besser kühlt.

Liebe Grüße und viel Spaß mit dem neuen LinuxMint 15


1. Jun 2013, 11:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Nvidia-Treiber & Kernelupdate
Hallo Mintkatze,

wusste ich nicht dass bei Mint15 der aktuelle schon dabei ist.

Habe noch 14, und werde wohl bei Supportende nur noch die LTS Versionen installieren.

Der neue Ubuntu (und damit auch Mint) Unterstützungszyklus ist mir zu kurz.

In der VM habe ich nur noch Mint13.

Interessant ist das der Support für Ubuntu 12.10 (Mint14) länger ist als der für Ubuntu 13.04 (Mint15).

Der neue Ubuntu Supportzeitraum beträgt nur 9 Monate.
Weil Mint aber ca. 1 Monat nach Ubuntu kommt, nur 8 Monate.

Da Ubuntu leider (noch) keine vernünftige Versions-Aktualisierungsmöglichkeit bietet wie z.B. Fedora, muss ich zu oft neu Installieren.


Gruß
Andi

_________________
Intel Quad CPU Q9400 2.66GHz, ASRockP5B-DE, Nvidia GeForce GTX 560 Ti, 8GB RAM, Windows 7 64 & Linux Mint 13 in der VM.


4. Jun 2013, 14:57
Profil Besuche Website
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 110
Wohnort: Dittelbrunn
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Nvidia-Treiber & Kernelupdate
hi andi,

zu dieser Sache hier:

Zitat:
Da Ubuntu leider (noch) keine vernünftige Versions-Aktualisierungsmöglichkeit bietet wie z.B. Fedora, muss ich zu oft neu Installieren.


Doch, die gibt es!! Die ist in den Einstellung den von Update-Manager versteckt und muss aktiviert werden. Dazu einfach mal in die Einstellungen von Update-Manager gehen und dort mal das Versions-Update aktivieren. Dann wird dass angezeigt und du erhälst eine System-Benachrichtigung, wenn ein neues Ubuntu-Release da ist. In Mint-Update gibt es diese Funktion nicht.

Aber ich rate dir trotzdem zu einer sauberen Neuinstallation, solltest du Probleme haben.

Liebe Grüße
deine Mintkatze


13. Aug 2013, 21:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de